Der Begriff YAMADORI kommt aus dem Japanischen und heißt übersetzt, ein GESAMMELTER BAUM aus der Natur. In den letzten 3-4 Jahren hat sich das Sammeln der Bäume

Share

Beispielhaft für die Pflanzenveredlung zeigen wir hier das Okulieren von Weißdorn mit Rotdorn. Bei unserem verwendeten Weißdorn handelt es sich um einen Yamadori mit geradem Stamm. Er verfügt über einen

Share

Eine der zahlreichen Formen der Pflanzenveredelung ist das Okulieren. Diese Technik ist besonders vorteilhaft, da die Reisknospe sehr gut einwächst und keine Wunde zurückbleibt.

Share
Bonsai-Bäume in der Natur finden/erkennen (Yamadori)

Yamadori (Yama = Berg / Dori = Sammeln) In der Natur, wo schlechte Lebensbedienungen für Pflanzen herrschen, oder an Waldrändern und kleinen Wiesen, wo die Wildtiere die Pflanze immer wieder

Share

Ist ein Bonsai schon länger nicht umgetopft, oder man hat einen Bonsai gerade erworben, so sitzt er meistens in einer verdichteten oder falschen Erde. Verdichtete Erde fördert kein Wurzelwachstum und es gibt keinen

Share